Unterstützung Mobilisierung/Werbung

Unterstützung Mobilisierung/Werbung

Eine Institution stellt ihre Kommunikationskanäle (Mailversand, Kleinplakataushänge, Flyerauflagen, etc.) für das Projekt zur Verfügung und mobilisiert aktiv für die Ausstellung, Begleitprogramm und Rahmenaktivitäten.

Beispiel:

  • Eine Kita-Trägerschaft informiert alle Eltern/Umfeld per Mail, hängt in allen Kitas ein Plakat auf und legt Flyer auf
  • Die Spielgruppen eines Ortes organisieren einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung
  • Ein Tages-Familien-Verein lädt die Eltern der Kinder zu einem gemeinsamen Besuch ein

Nutzen für die Institution

  • Namentliche Präsenz auf der Website der Ausstellung unter «Unterstützende Organisation»
  • Namentliche Präsenz auf einer «Netzwerktafel» beim Eingang der Ausstellung, auf der alle in irgendeiner Form beteiligten Institutionen auf einer Karte verortet und erwähnt werden
  • Generierung von Inhalt für lokale Medien (Medienpräsenz)/eigene Medienkanäle (Website, Facebook, etc. )

Factsheet Mitwirkung zum Download
Kurzpräsentation (pdf) zum Download

An einer Beteiligung interessiert? Hier geht’s zur Anmeldung

Zur Übersicht